Santorin (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829728867
Sprache: Deutsch
Umfang: 136 S., 80 Illustr.
Format (T/L/B): 1.3 x 19.2 x 10.8 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Entdecken Sie mit MARCO POLO eine der schönsten Inseln des Mittelmeers, größtenteils vulkanischen Ursprungs, exklusives Kreuzfahrtziel im Hochsommer, nobles Refugium für Touristen aus aller Welt im Rest des Jahres - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort auf Santorin an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben den Ausgrabungen und antiken Ruinen von Akrotíri und Alt-Thera, einigen spektakulären Stränden und den Kraterranddörfern nicht verpassen dürfen. Erleben Sie, wo Sie in einer Höhle in der Caldera-Wand übernachten können und in welchen Tavernen Sie zu fairen Preisen hervorragende Fleischgerichte und frischesten Fisch genießen können.Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Santorin individuell und authentisch erleben, und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Santorin in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Der Bremer Reisejournalist Klaus Bötig kennt Santorin seit 1973 und besucht die Insel jedes Jahr. Inzwischen hat er all ihre Winkel erkundet und auch viel Schönes abseits des spektakulären Kraterrands entdeckt. Santorins Küche und die Formen- und Farbenvielfalt von Lava und Vulkanasche haben es ihm besonders angetan. Bei der Recherche unterstützt ihn die junge Athener Journalistin Elisa Hübel..